An initiative of the European Chapter of the International

Association for Social Work with Groups inc., IASWG

 

Mit der Stiftung Hephata Mönchengladbach als Gastgeber

 

"Achterbahnfahrt Pubertät: Wie sensible Themen des

Jugendalters in Gruppen / Klassen kreativ und lebendig

besprochen werden können"

 

21.03.2014, 08:30h – 15:30h

Stiftung Hephata, Hephata Kirche, Hephataallee 4 in 41065

Mönchengladbach

 

Das Leben ähnelt immer wieder einer Achterbahnfahrt. In der

Phase der Pubertät und frühen Adoleszenz ist diese Turbulenz

meist Alltag: Die Bewältigung von altersspezifischen

Entwicklungsaufgaben dominiert das Fühlen, Denken und

Handeln der Jungs und Mädchen. Deren Gelingen bestimmt nicht

selten über psychische Gesundheit und erfolgreiche Orientierung

in das Leben der Erwachsenen.

Die Peergroup löst das Herkunftshaus als Wertegerüst ab und

bietet somit päd. Fachkräften einen brauchbaren Rahmen, um

sensible Themen, die sich aus den jeweiligen

Entwicklungsaufgaben ergeben, zu bearbeiten.

Der Fachtag bietet Ihnen sowohl theoretische Grundlagen zum

Jugendalter, als auch konzeptionelle Hintergründe. Sie erfahren

eine Vielfalt an praktischen Methoden, um heikle Themen in

Gruppen / Klassen kreativ und lebendig zu gestalten.

Wir wünschen den TeilnehmerInnen des Fachtags facettenreiche

Anregungen für die eigene Arbeit in Gruppen und vielleicht

finden Sie auch neue Netzwerkpartner…

 

Ihr Veranstaltungs- und Referententeam.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch:

Tanja Schmitz-Remberg, Tel. 0173 / 5767460

Sascha Jost, Tel. 0178 / 3586160

Fachtag 21.03.14.pdf
PDF-Dokument [268.5 KB]

Current Issues/Aktuelles

Four times a year our members introduce themselves.
Hello from Mark Doel, a groupworker based in Sheffield, England.


Look here!

Here is the link to the Social Work with Groups

facebook page:

 

https://www.facebook.com/SWKwGroups